Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Einkochen mit Essig - Tomaten

Eingelegte Kirschtomaten

Zutaten: für etwa 4 Gläser à 600 ml
2 kg Kirschtomaten, nach Belieben rot oder gelb
2 grosse Zwiebeln
1 Knolle Knoblauch
6 rote Chilischoten
4 Zweige Estragon
1 Bund Thymian
10 schwarze Pfefferkörner
1 l Weissweinessig
750 ml Wasser
2 TL Salz
50 g Zucker
1 TL Einmachhilfe
Zubereitung:
Tomaten waschen, gut abtrocknen und Stielansätze entfernen. Tomaten mehrmals mit einem Holzspiesschen einstechen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Estragon und Thymian waschen und gut trocken tupfen.
Tomaten mit Zwiebelringen, Knoblauch, Chilies, Estragon, Thymian und Pferfferkörnern in Gläser schichten.
Essig mit Wasser, Salz und Zucker aufkochen lassen. Einmachhilfe unterrühren. Heisse Lösung sofort über die Tomaten giessen und die Gläser mit Twist-Off-Deckeln verschliessen.
Die verschlossenen Gläser sind etwa 4 Wochen haltbar.
Pass gut zu Kurzgebratenem, kalten Braten und auf den Antipasti-Teller.

eingelegte Tomaten

Zutaten: für 2 Gläser à 1,5 Liter
500 g Kirschtomaten
200 g Blumenkohl
3 Stangen Staudensellerie (300 g)
250 g kleine Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
6 Zweige Dill
1 TL Pfefferkörner
2 getrocknete Chilischoten
3/8 l Weissweinessig
175 g Zucker
Salz
Zubereitung:
Tomaten waschen, abtropfen lassen. Kohl putzen, in Röschen teilen und abspülen. Sellerie waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Blattgrün vom Sellerie hacken. Geschälte Zwiebeln halbieren. Knoblauch in Stifte schneiden. Dill spülen und trocken schütteln. Alles mit Pfeffer in die Gläser schichten. Je Glas eine Chilischote zufügen. 3/8 l Wasser, Essig, Zucker und Salz 2 Minuten sprudelnd aufkochen. In die Gläser schütten und verschliessen. 2-3 Wochen im Kühlschrank ziehen lassen.
Schmeckt am besten zu kaltem Braten oder mit Baguette als Vorspeise.

Rezept 3

Zutaten
Zubereitung

Rezept 4

Zutaten
Zubereitung

Rezept 5

Zutaten
Zubereitung

Rezept 6

Zutaten
Zubereitung