Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Marmelade - Passionsfrucht, Maracuja

Text allgemein

Vierfrucht-Konfitüre mit Ingwer

Zutaten: für etwa 6 Gläser à etwa 250 ml
2 Maracujas,
500 g Aprikosen (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Pfirsiche (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Ananas (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
2 Stück kandierte Ingwer in Sirup aus dem Glas,
1 Päckchen Zitronensäure,
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtsaftmenge
Zubereitung:
Maracujas halbieren, das Fruchtmark herauslösen und durch ein Sieb streichen, das Mark auffangen. Aprikosen und Pfirsiche waschen und entsteinen. Ananas schälen. Früchte kleinwürfeln. Ingwer hacken. Maracujamark, Früchte, Ingwer und Zitronensäure in einen Topf geben. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen. Eventuell noch mit etwas Ingwersirup abschmecken.

Orangen-Maracuja-Gelee

Zutaten
1/2 l frisch ausgepreßter Orangensaft
1/2 l Maracujasaft
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtsaftmenge
Zubereitung
Die Säfte mischen. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.
Am besten eignet sich der Saft von Blutorangen.

Kaltgerührte Johannisbeer- Maracuja- Konfitüre

Zutaten für etwa 2 Gläser a 250 g
2 Maracujas
210 g rote Johannisbeeren
250 g Gelierzucker
Zubereitung
Maracujas halbieren und 50 g Fruchtfleisch herauslösen. Johannisbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen, und von den Rispen streifen. 200 g Beeren mit dem Zucker mischen. Mit dem Schneebesen des Handrührgeräts dreimal je 5 Minuten rühren. Maracujas unterrühren. In Gläser füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Kaltgerührte Erdbeerkonfitüre mit Passionsfrüchten

Zutaten für 3 Gläser à 400 ml
1 kg Erdbeeren
5 Passionsfrüchte (=Maracuja)
75 ml Maracuja-Nektar
1/2 Päckchen Einmachhilfe
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel für 1 kg Fruchtmenge
Zubereitung
Erdbeeren sorgfältig verlesen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Gelierzucker im Mixer 15 Minuten pürieren.
Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch herauslösen, mit dem Nektar 5 Minuten mixen. Passionsfruchtmasse durch ein feines Sieb passieren.
Restliche Erdbeeren halbieren, mit der Passionsfruchtmasse und der Einmachhilfe zu dem Erdbeerpüree geben.
Konfitüre in Gläser füllen. Im Kühlschrank etwa 3 Wochen haltbar.

Kürbis- Maracuja- Konfitüre

Zutaten für etwa 5 Gläser à 250 ml
gut 1 kg Kürbis (für etwa 700 g Fruchtfleisch)
Saft von 2 Zitronen und 1 Orange (ca. 200 ml)
4 Maracujas, etwa 100 g Fruchtfleisch
Brauner Rohr-Zucker und Geliermittel für 1 kg Fruchtmenge
Zubereitung
Das Fruchtfleisch des Kürbis entkernen, in Würfel schneiden (ca. 700 g). In einem Topf mit Siebeinsatz ca. 20 Minuten dämpfen und dann abkühlen lassen. Kürbisfleisch und Orangen- / Zitronen-Saft pürieren. Maracujas halbieren, das gesammte Fruchtfleisch inklusive der Kerne in kleinen Stücken zu der pürierten Masse geben. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

xxx-Konfitüre

Zutaten
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtsaftmenge
Zubereitung
Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.