Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Einkochen mit Essig - Paprika

Eingelegte Paprika mit Knoblauch

Zutaten: für etwa 2 Gläser à 500 ml
2 kg rote Paprikaschoten
2 Zitronen in Scheiben geschnitten
6 Knoblauchzehen geputzt
250 ml Estragonessig
250 ml Wasser
1 TL Salz
2 EL Zucker
10 schwarze Pfefferkörner
Zubereitung:
Paprika waschen, halbieren, die weissen Scheidewände entfernen und entkernen. Die Paprika mit der Haut nach oben in den vorgeheizten Backofen (ca. 200 Grad) schieben. Etwa 20 Minuten backen, bis die Haut sich löst. Die Schoten nacheinander aus dem Herd nehmen - sie müssen noch ganz heiss sein - und die Haut abziehen. Die Schoten in breite Streifen schneiden und in vorbereitete Gläser füllen.
Zitronenscheiben, Knoblauch, Estragonessig, Wasser, Salz, Zucker und Pfefferkörner aufkochen und über die Gläser verteilen, Gläser fest verschliessen. Nach 2 Tagen den Sud abgiessen und wieder zum Kochen bringen. Über die Paprika giessen. Gläser wieder verschliessen.
Die verschlossenen Gläser sind etwa 3 Monate haltbar.

Rezept 2

Zutaten:
Zubereitung:

Rezept 3

Zutaten
Zubereitung

Rezept 4

Zutaten
Zubereitung

Rezept 5

Zutaten
Zubereitung

Rezept 6

Zutaten
Zubereitung