Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Methoden

.

Kumquats

  • Bezeichnung
  • Beschreibung der Frucht
    Kumquats sind mit den Zitrusfrüchten eng verwandt. Die Beerenfrüchte sind länglich-oval und etwa pflaumengroß. Die dünne Schale ist goldgelb bis orangegelb. Sie sind nicht gedüngt oder mit chemischen Mitteln gehandelt, man kann sie also unbesorgt mit Schale essen, ebenso wie die im Fruchtfleisch enthaltenen weichen Kerne. Das Fruchtfleisch ist in nur 3 bis 6 Kammern unterteilt und ist orange. Der Gechmack ist herb-süß, leicht würzig und säuerlich, etwa wie ein saftiges Orangeat mit einer leicht bitteren Note.
  • Ernte, Erntezeit
    Kumquats werden ganzjährig importiert, die Hauptsaison ist in den Herbst- und Wintermonaten.
    Sie werden auch konserviert (in Dosen oder Gläsern) angeboten.
  • Verwendung
    Man kann sie zu Fruchtgelee verarbeiten oder in Obstsalate geben. Köstlich schmecken die Kumquats auch in Sirup eingelegt. Sie sind außerdem eine dekorative Verzierung für Speisen und Salate.
  • kurzfristige Lagerung
    Man sollte sie kühl lagern, aber nicht im Kühlschrank, dann bleiben sie bis 4 Wochen frisch.