Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Marmelade - Johannisbeeren

Text allgemein

Rotes Johannisbeergelee

Zutaten:
1,6 kg rote Johannisbeeren für etwa 800 ml Saft,
2 unbehandelte Orangen,
1 Päckchen Zitronensäure,
Gelierzucker / Geliermittel und Zucker
Zubereitung:
Johannisbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen, von den Rispen streifen und entsaften. 800 ml in einem Topf abmessen.
Orangen waschen und abtrocknen. Die Schale einer Orange hauchdünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Saft beider Orangen (etwa 200 ml) auspressen. Johannisbeersaft, Orangensaft, Orangenschale, und Zitronensäure zu Marmelade (nach Anweisung des Geliermittels/-zuckers) verarbeiten.
Ergibt etwa 3 Gläser à 450 ml.

Holunderkonfitüre mit Ananas und Gin

Zutaten:
250 g Holunderbeeren (ersatzweise schwarze Johannisbeeren),
1 unbehandelte Zitrone,
100 g Ananasfleisch kleingeschnitten,
50 g Honig,
4 cl Gin,
350 g Zucker,
1/2 Päckchen Geliermittel
Zubereitung:
Holunderbeeren waschen und abzupfen.
Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Holunderbeeren, Zitronenschale, Zitronensaft, kleingeschnittene Ananas, Honig, Zucker und Geliermittel vermischen und nach Anweisung des Geliermittels verarbeiten. Fruchtmasse eventuell zwischendurch abschäumen. Gin erst kurz vor dem Einfüllen zugeben.
Ergibt etwa 2 Gläser à etwa 350 ml.

Johannisbeer- Kirsch- Konfitüre

Zutaten:
500 g rote Johannisbeeren
500 g bereits entsteinte Süßkirschen
2 Eßlöffel Mandellikör
30 g gehobelte Mandeln
Gelierzucker oder Geliermittel und Zucker nach Fruchtmasse
Zubereitung:
Das geputzte und gewaschene Obst vermischen. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Likör und Mandeln unterrühren. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

Johannisbeer- Gelee

Zutaten: für etwa 4 Gläser a 375 g
1400 g rote Johannisbeeren
1/4 l Wasser
150 g schwarze Johannisbeeren
2 cl Wacholderschnaps
Gelierzucker oder Geliermittel und Zucker nach Fruchtmasse
Zubereitung:
Johannisbeeren kalt abbrausen, verlesen und abtropfen lassen. Die schwarzen Beeren von den Rispen streifen und beiseite stellen. 1/8 l Wasser in einen Schnellkochtopf geben. Einen Dreifuß hineinsetzen und die Hälfte der roten Beeren im Locheinsatz in den Schnellkochtopf einsetzen. Den Topf verschließen und die Früchte 20 Minuten auf Druckstufe 2 entsaften. Früchte herausnehmen, Saft auffangen und den Vorgang mit den restlichen Früchten wiederholen. 560 ml abmessen und in einen Topf geben. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Zum Schluß die schwarzen Johannisbeeren und den Schnaps unterrühren. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

Kaltgerührte Johannisbeer- Maracuja- Konfitüre

Zutaten für etwa 2 Gläser a 250 g
2 Maracujas
210 g rote Johannisbeeren
250 g Gelierzucker
Zubereitung
Maracujas halbieren und 50 g Fruchtfleisch herauslösen. Johannisbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen, und von den Rispen streifen. 200 g Beeren mit dem Zucker mischen. Mit dem Schneebesen des Handrührgeräts dreimal je 5 Minuten rühren. Maracujas unterrühren. In Gläser füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

xxx-Gelee

Zutaten:
Gelierzucker oder Geliermittel und Zucker nach Fruchtmasse
Zubereitung: