Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Holunder

Die Blütendolden vor dem Zubereiten immer gut ausschütteln. Wenn möglich gar nicht waschen.

Holunderlimonade

Zutaten:
Zubereitung:
In eine Glaskanne gibt man etwa 1 Liter Wasser, löst darin 2 TL Zucker auf, gibt 6 - 7 frisch aufgeblühte Blütenteller vom Holunder, sowie 2 Zitronenscheiben dazu. Mit einem Tuch abgedeckt lässt man das Ganze ein paar Stunden in der Sonne ziehen, kühlt es ab und gießt es durch ein Sieb in Trinkgläser.
Will man sich diese Limonade für spätere Zeiten aufbewahren, bereitet man ein Konzentrat aus der Limoande zu und friert es ein. Man kann es dann jederzeit als Hollerlimonaden-Eiswürfel im Wasserglas wieder auflösen

Rezept

Rezept

Rezept