Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Einkochen mit Zucker - Heidelbeeren


verlesen, waschen, abtropfen lassen, mit Zucker (250 - 300 g je kg Früchte) vermengt einfüllen. 30 Minuten bei 80 Grad pasteurisieren.

eingekochte Heidelbeeren

Zutaten
1 kg Heidelbeeren
125 bis 250 g Zucker
Zubereitung
Die Früchte verlesen, nur ganz kurz mit Wasser absprühen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Heidelbeeren mit Zucker bestreuen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Beeren möglichst dicht in die Gläser füllen, mit dem entstandenen Saft begiessen. Wenn die Temperatur 80 Grad erreicht hat, beginnt die Einkochzeit von 30 Minuten.
2. Rezept
3.Rezept 4. Rezept