Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Marmelade - Ananas

Text allgemein

Holunderkonfitüre mit Ananas und Gin

Zutaten:
250 g Holunderbeeren (ersatzweise schwarze Johannisbeeren),
1 unbehandelte Zitrone,
100 g Ananasfleisch kleingeschnitten,
50 g Honig,
4 cl Gin,
350 g Zucker,
1/2 Päckchen Geliermittel
Zubereitung:
Holunderbeeren waschen und abzupfen.
Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Holunderbeeren, Zitronenschale, Zitronensaft, kleingeschnittene Ananas, Honig, Zucker und Geliermittel vermischen und nach Anweisung des Geliermittels verarbeiten.
Fruchtmasse eventuell zwischendurch abschäumen. Gin erst kurz vor dem Einfüllen zugeben.
Ergibt etwa 2 Gläser à etwa 350 ml.

Vierfrucht- Konfitüre mit Ingwer

Zutaten:
2 Maracujas,
500 g Aprikosen (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Pfirsiche (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Ananas (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
2 Stück kandierte Ingwer in Sirup aus dem Glas,
1 Päckchen Zitronensäure,
500 g Zucker,
1 Päckchen Geliermittel 3:1
Zubereitung:
Maracujas halbieren, das Fruchtmark herauslösen und durch ein Sieb streichen, das Mark auffangen. Aprikosen und Pfirsiche waschen und entsteinen. Ananas schälen.
Früchte kleinwürfeln. Ingwer hacken.
Maracujamark, Früchte, Ingwer, Zucker, Geliermittel und Zitronensäure in einen Topf geben und nach Anweisung fertigkochen. Eventuell noch mit etwas Ingwersirup abschmecken.
Ergibt etwa 6 Gläser à etwa 250 ml.

Grapefruit- Bananen- Marmelade

Zutaten
750 g Grapefruitfleisch
2 Bananen
Saft und Schale einer Zitrone
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmenge
Zubereitung
Grapefruitfleisch und Bananen pürieren. Abgeriebene Zitronenschale dazugeben. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Nach dem Kochen erst den Zitronensaft zugeben. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.
Tipp: Statt Bananen kann man auch 250 g Ananasstücke verwenden. Dabei verwendet man dann statt der Zitrone 2 Eßlöffel Weinbrand oder Rum.

Ananas- Konfitüre

Zutaten für 3 Gläser à ca. 450 g
ca. 2 Ananas (ergibt 1 kg Fruchtfleisch)
100 ml brauner Rum
Saft einer Zitrone
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel für 1 kg Fruchtmenge
Zubereitung
Von der Ananas den Strunk abschneiden. Ananas vierteln, aus der Schale schneiden. Fruchtfleisch klein schneiden. Zucker, Zitronensaft und Rum zufügen. Abgedeckt über Nacht marinieren. Masse pürieren. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

xxx

Zutaten
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmenge
Zubereitung
Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

xxx

Zutaten
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmenge
Zubereitung
Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.